News

unsere aktuellen News

Ausschreibung des Bayerisches Ranglistenturniers im Oktober 2024

Da für den Oktobertermin keine Bewerbung eingegangen ist, wird dieser Termin nochmals ausgeschrieben.
Der Termin ist 12./13. Oktober 2024

Die Bewerbung hat schriftlich zu erfolgen und muss folgende Punkte beinhalten:
1. Veranstalter
2. Austragungsort
3. Austragungshalle

Die Bewerbung muss bis zum 10.03.2024 per Brief, E-Mail oder Fax beim BDV-Vizepräsident Sport eingegangen sein.
Sollte keine Bewerbung eingehen, wird dieser Termin für BDV-Regio Turniere freigegeben.

Adi Seidl
(BDV-Vizepräsident Sport)

Ausschreibung RLT -2

Stellenausschreibung VerbandsreferentIn

Der Bayerische Dart-Verband e.V. (BDV) sucht zum 01.06.2024 eine/n VerbandsreferentIn und LandestrainerIn mit einer hauptamtlichen Stelle in Voll- oder Teilzeit (ab 75%), vorrangig im Home Office.

Der Bayerische Dart-Verband e.V. (BDV) ist ein anerkannter Fachverband für den Dartsport in Bayern, Mitglied im Deutschen Dart-Verband (DDV), dem Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) und Team Sport-Bayern (TSB).

Aufgrund der stetig wachsenden Mitgliederzahlen und dem damit einhergehenden steigenden Arbeitsumfang, ist es uns als Sportverband ein persönliches Anliegen, unsere bisher ausschließlich ehrenamtlich engagierten Verantwortlichen in Form eines hauptamtlichen Verbandsreferenten und Landestrainers (m/w/d) dauerhaft zuverlässig zu unterstützen.

Als VerbandsreferentIn bist du das Bindeglied in der Zusammenarbeit mit Institutionen, Behörden sowie Förderern des BDV und leistest somit einen wichtigen Beitrag in der Mitentwicklung einer nachhaltigen Strategie VISION 2034 des BDV.

Deine Aufgaben:

  • Repräsentation des Verbandes bei Branchenveranstaltungen
  • allgemeine Verwaltungstätigkeiten inkl. Prozessoptimierungen
  • Mitgliederbetreuung und – verwaltung
  • Organisation von und Teilnahme an Gremiensitzungen
  • Leitung von Sitzungen und Tagungen, Akquisition von Fördermöglichkeiten im Breiten- und Freizeitsport (Sponsoringkonzepte, Berichterstattung, Bereitstellung von Social Media Inhalten, etc.) sowie Beratung der Bezirke und Vereine in der Beantragung
  • strategische und organisatorische Planung und Durchführung der Kommunikation sowie Entwicklung digitaler Kampagnen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (u.a. Verfassen von Texten für Pressemitteilungen, Fachartikel, Blogbeiträge o.ä.)
  • Pflege der Homepage und Betreuung der Social Media Kanäle
  • Koordination und Vernetzung mit internen und externen Stakeholdern wie Mitgliedern, Medien, Agenturen, Behörden
  • Management und Marketing im Bereich Veranstaltungen

Als LandestrainerIn übernimmst du die Trainingseinheiten sowie die Wettkampfbetreuung der U18/U23-SpielerInnen und agierst als ReferentIn auf Fortbildungsmaßnahmen.

weitere Verantwortlichkeiten:

  • Datenpflege des Landeskaders
  • Analysearbeit der Einzelwettkämpfe
  • Organisation der Ausstattung
  • Steuerung und Planung des Honorartrainer-Teams

Das erwarten wir:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder mindestens zweijährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, z.B. im Bereich BWL/Sportökonomie
  • praktische und theoretische Kenntnisse des Dart-Sports (nachgewiesen durch mindestens eine Trainer C- oder gleichwertige Lizenz) oder Bereitschaft zum Erwerb der Lizenzen
  • Ausgeprägte Verhandlungssicherheit, herausragende kommunikative Fähigkeiten
  • Knowhow im organisierten Sport, Vereinsrecht und Zuwendungswesen
  • Verwaltungs- und Sozialkompetenz (insbesondere Teamfähigkeit) und die Fähigkeit (sport-)wissenschaftlichen und konzeptionellen Arbeitens
  • ein hohes Maß an Selbstorganisation, Flexibilität und Eigenständigkeit sowie die Fähigkeit, Probleme strukturiert und zukunftsorientiert zu lösen
  • sicherer Umgang mit MS-Office
  • eine stilsichere und prägnante Ausdrucksweise in deutscher und englischer Sprache
  • Reisebereitschaft (Kurzreisen), auch am Wochenende
  • Identifikation mit den Zielen, Ideen und Werten des BDV und aktive Einbringung in Weiterentwicklung und Umsetzung der VISION 2034
  • PKW-Führerschein

Von Vorteil wäre, wenn du außerdem in folgenden Bereichen bereits Erfahrung mitbringst:

  • Erfahrungen im Eventmanagement
  • Kenntnisse in der digitalen Markt- und Sozialforschung
  • Knowhow im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie der (digitalen) Medienarbeit, Social Media
  • Erfahrungen mit einem Content Management System
  • Kenntnisse und Interesse an Wirtschaft und der Informationstechnologie

Wir bieten dir die Chance, die Zukunft eines erfolgsorientierten und schnell wachsenden Sportfachverbands positiv mitzugestalten und Verantwortung zu übernehmen.

Unsere Basis:

  • sehr flexible und eigenverantwortliche Arbeitszeitgestaltung
  • ein hoch engagiertes Team von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen an deiner Seite, welches dich gerne in der täglichen Arbeit unterstützt
  • ein äußerst interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Bewerbungen sind als pdf bis zum 31.03.2024 mit Aussagen zu Gehaltsvorstellung an den Präsidenten des Bayerischen Dart-Verbandes Christian Baumgartner (praesident@bdv.bayern) zu senden.

Stellenausschreibung Verbandsreferenten

 

 

Termine der BDV-Ranglistenturniere 2024/25

  • 07./08. September 2024 beim DC Phantom’s 83 e.V. in Ergolding (inkl. bayr. Meisterschaften im Doppel-Mixed)
  • 12./13. Oktober 2024 können sich die Vereine noch bis zum 01. März bewerben
  • 09./10. November 2024 in Stein beim DSV Nürnberg ’93 e.V.
  •  25,/26, Januar 2025 beim Sportclub Bodenkirchen e.V.  in Bodenkirchen (inkl. bayr. Meisterschaften im Two-Person)
  • 15./16. März 2025 beim Clochard Darter Augsburg e.V. in Bobingen (inkl. bayr. Meisterschaften im Einzel und Doppel)
  • 12./13. April 2025 beim 1. Dart-Club-Marktheidenfeld 1983 e.V. in Marktheidenfeld (inkl. bayr. Meisterschaften im Tripple-Mixed)
  • 10. Mai 2025 die bay. Masters im OBDV (Oberbayern)

„Ich könnte vermutlich ein Buch über dieses Spiel schreiben – Ich spiele jetzt seit 23 Jahren Dart und verstehe es immer noch nicht!“
Raymond van Barneveld

BDV … immer vorwärts

Wir, der BDV, verstehen uns als …

  • Wir sind der bayerische Sportfachverband für Dart und gestaltendes Mitglied im Deutschen Dart-Verband (DDV) und Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV).
  • Wir sind der gemeinnützige Zusammenschluss der bayerischen Dart Vereine und deren Spieler und gliedern uns in Verbandsebene und Bezirke.
  • Wir organisieren mit unseren ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitern den Dartsport bayernweit.
  • Wir vertreten die Interessen des bayerischen Dartsports und des Verbandes mit seinen Bezirken, Mitgliedsvereinen und Spielern.
  • Wir sehen uns als Impulsgeber zur Sicherung und Weiterentwicklung des Dartsports in Bayern.
  • Wir betrachten die Jugend und die damit verbundene Jugendarbeit als Fundamente unseres Dartverbandes und bieten Halt sowie sportliche Förderung.
  • Wir vermitteln und fördern soziale Werte. Unsere Funktionsträger und Trainer verstehen sich als Vorbilder.
  • Wir bekennen uns zu unserer sozialen Verantwortung – Toleranz, Fairplay, Solidarität und Gleichheit leben wir vor. Jede Form von Diskriminierung, Unfairness und Doping lehnen wir konsequent ab

Dart: Ein Sport für alle, ein Spiel für alle Generationen

– Christian Baumgartner
Präsident